Nordische Schönheit: INARI Arctic Beauty Interview im FOGS Magazin

Inari-Lake-polarcircle-arctic-beauty

„Inari Arctic Beauty – ein Label, das der Naturkosmetik dank arktischer Pflanzen neue Impulse gibt.“ Redakteurin Judith Gerstbrein ergründet für das Green Style Magazin FOGS im Gespräch mit den Gründerinnen von INARI das Geheimnis Nordischer Schönheit. Sie spürt der Idee zum Label nach und erkundet welche Wirkstoffe für schöne Haut stehen. 

„Sirkku Hahn und Nina Stenberg haben mit Inari Arctic Beauty eine Kosmetiklinie kreiert, die das arktische Schönheitsgeheimnis der Skandinavierinnen auch zu uns bringt“, so Judith Gerstbrein. „Beide kennen die artenreiche Pflanzenwelt der nordischen Wälder am Polarkreis. Gummistiefel an und ab in den Wald zum Beerenpflücken – das ist nicht nur eine Erinnerung an ihre Kindheit, sondern gelebte Realität für Sirkku und Nina.“

Weiter zum Interview geht es hier.

Auszüge aus dem Interview vom 19. Mai 2019:
(Text & Interview Judith Gerstbrein, FOGS)

 

“Die Vorreiter für Kosmetik aus dem hohen Norden“ – FOGS Magazin

FOGS: Haben Skandinavierinnen eine andere Einstellung zu Beauty und Aussehen als die Deutschen?
Sirkku Hahn, Gründerin: Skandinavische Frauen sind sehr selbstbewusst. Sie legen großen Wert auf einen makellosen Teint, natürliches Aussehen und haben oft eine beneidenswerte Haut – was sicher auch an der meist sauberen Luft, der Natur und den Ernährungsgewohnheiten liegt. Sie lieben regionale Produkte, insbesondere Fisch und viel Gemüse; auch wilde Waldbeeren wie zum Beispiel die vitaminhaltige Moltebeere oder Blaubeeren-Superfoods, die die Haut zum Leuchten bringen. So gehen die nordischen Frauen auch mit der Hautpflege um: Hauptsache natürlich!

FOGS: Was ist das Besondere an arktischen Pflanzenwirkstoffen?
Nina Stenberg, Mitgründerin: Superfoods aus dem hohen Norden sind wegen der klimatischen Sonderbedingungen bekannt in der Lebensmittelbranche. Man weiß beispielsweise, dass arktische Blaubeeren aufgrund ihres hohen Gehalts an Antioxidantien besonders gesund sind. Unsere Idee war es, die hohe Qualität dieser Superpflanzen für eine effektive und hochwertige Hautpflege zu nutzen. In Inari Arctic Beauty wirken diese starken Antioxidantien gegen freie Radikale und entfalten so ihre Anti-Aging-Wirkung.

Sirkku: Unser Ziel war es, eine luxuriöse, effektive, aber natürliche Gesichtspflege mit arktischen Inhaltsstoffen zu kreieren. Die Kombination von Anti-Aging und hoher Effektivität ist uns wichtig. Wir haben diese Marktlücke gesehen und beschlossen, sie selbst zu füllen.

FOGS: Was zeichnet Inari aus?
Nina: Wir setzen neben der sorgfältigen Auswahl von antioxidantienreichen arktischen Pflanzenwirkstoffen auf effektive Anti-Aging-Power und hohe Hautverträglichkeit. Alle Inhaltsstoffe sind zudem natürlich, enthalten keine synthetischen Farb- und Konservierungsstoffe, keine Mineralöle oder Parabene. Es werden ausschließlich natürliche Extraktionsverfahren angewendet. Zudem greifen wir nicht zu den üblichen Basisformulierungen, sondern ließen sie speziell konzipieren. Das war zu Beginn gar nicht leicht umzusetzen, denn unsere Ansprüche waren wohl so hoch, dass das Projekt nach einem ersten Anlauf und mit dem ersten Entwicklerteam scheiterte, sodass wir nach einem neuen Partner suchen mussten.

Hier geht es zum vollständigen Interview im FOGS Green Style Magazin: „Nordische Schönheit: Labelvorstellung von Inari Arctic Beauty“

 

INARI Arctic Beauty Shop

NEWSLETTER

Abonniere die INARI Arctic Beauty News und erhalte einen 10 € Gutschein für deinen ersten Einkauf, Informationen zu neuen Produkten und exklusive Pflegetips.

Unser Newsletter informiert euch über alle INARI Cosmetics News.
Erfahre mehr

© 2018 INARI Arctic Cosmetics Oy. Alle Rechte vorbehalten.
INARI Arctic Cosmetics Oy, Venejärventie 192, 95840 Venejärvenkylä, Finnland.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Pin It on Pinterest

Share This
0
%d Bloggern gefällt das: